Anzeige

Bad Windsheim: +++ 18-Jähriger flieht nach Verkehrsunfall +++

In der Nacht zum Freitag, 21.02.2020 kam es gegen 0:55 Uhr in der Oberntiefer Straße zu einem rätselhaften Unfall.
Ein Pkw lag auf dem Dach, von den Insassen fehlte jede Spur. Kurz darauf bemerkte die Polizei einen weiteren Pkw in der Nähe der Unfallstelle. Bei der Kontrolle wollte der Beifahrer zu Fuß flüchten. Er konnte jedoch festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass der 18-jährige Rumäne, mit Wohnsitz im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, der Fahrer des Unfallfahrzeugs war. Der junge Fahrer hatte keinen Führerschein. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von knapp zwei Promille.

 

Anzeige

Anzeige