Anzeige

Aurach: +++ Von der Fahrbahn abgekommen +++

In der Nacht zum Donnerstag, 10.02.2022 war auf der Bundesautobahn A 6, zwischen der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Süd“ und der Anschlussstelle „Aurach“, von der Autobahnmeisterei Herrieden eine Nachtbaustelle eingerichtet worden. Die linke Fahrspur war gesperrt, der Verkehr wurde im Baustellenbereich nach rechts auf die rechte Fahrspur und den Pannenstreifen geleitet.

Als ein 32-jähriger Weißrusse mit seinem Sattelzug diesen Streckenabschnitt befuhr, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mit dem Gespann dort die Außenschutzplanke entlang. Während das Fahrzeug nur geringe Beschädigungen aufwies wurde die Leitplanke auf einer Länge von rund fünfzig Metern in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird von der Polizei mit insgesamt rund 2.500 Euro beziffert.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige