Anzeige

Aurach: +++ Verkehrsunfallflucht durch unbekannten Lkw od. Sattelzugfahrer +++

Ein 50-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine aus dem Erzgebirge stellte um 15:08 Uhr sein Fahrzeug an der Total Tankstelle ab und ging zum McDonald. Als er um 15:35 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam musste er feststellen, dass der rechte Außenspiegel seiner Sattelzugmaschine beschädigt wurde. Es befanden sich Spiegelteile von ihm auf dem Boden. Vom verursachenden Fahrzeug konnten keine Teile aufgefunden werden. Auf dem Parkplatz befanden sich noch 5 weitere Lkws. Videoaufzeichnung der Total Tankstelle wurden gesichert und können heute gesichtet werden, um ausschließen zu können, dass weitere Lkws den Parkplatzbereich passiert haben. Um einen genauen Tatzeitraum feststellen zu können, wurden bei der Sattelzugmaschine ein Tagesausdruck ausgedruckt. Am rechten Außenspiegel entstand ein Schaden i. H. v. ca. 500 Euro.

Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Ansbach unter der 0981-90940

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige