Anzeige

Aurach: +++ Verkehrsunfall mit einem Verletzten – Fahrer unter Alkoholeinfluss +++

Am Freitag, 28.02.2020 um 17:30 Uhr fuhr auf der A 6, Richtung Nürnberg, zwischen der Rastanlage Frankenhöhe/Süd und der AS Aurach ein 21-Jähriger mit seinem Pkw. Er fuhr auf dem rechten Fahrstreifen auf einen dort fahrenden Sattelzug auf. Hierbei wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 0,7 Promille festgestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zwei Fahrspuren waren für die Dauer von 2 Stunden blockiert. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Feuerwehren aus Weinberg und Schnelldorf sicherten die Unfallstelle und banden ausgelaufene Betriebsstoffe. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Quelle: Verkehrspolizei Ansbach

Anzeige