Anzeige

Aurach: +++ Sattelzug mit abgefahrenen Bremsbelägen gestoppt +++

Am Mittwochmittag, 13.10.2021 gegen 11:30 Uhr, stoppten Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Ansbach am Autohof bei Aurach einen 23-jährigen Slowaken mit seinem Sattelzug. Dieser war mit rund zehn Tonnen Karosserieteilen eines Sportwagenherstellers unterwegs von Tschechien nach Freiburg.

Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stießen die Ordnungshüter dann an den drei Achsen des Sattelaufliegers beidseitig an allen sechs Rädern auf abgefahrene Bremsbeläge. Teilweise hat hier sogar schon Metall auf Metall gerieben. Deshalb führte der Weg des Osteuropäers vor der Weiterfahrt zunächst in eine Fachwerkstatt, um dort die Bremsen reparieren zu lassen. Darüber hinaus wurde gegen ihn ein Bußgeldverfahren eingeleitet, bei dem ihn eine Geldbuße in mittlerer dreistelliger Höhe erwartet.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige