Anzeige

Aurach: +++ Reifenteile auf der Fahrbahn – rund 2.000 Euro Sachschaden +++

Einem 37-Jährigen aus dem Landkreis Würzburg in Unterfranken, der mit seinem Sattelzug am Dienstag, 28.06.2022  gegen 04:55 Uhr, auf der Bundesautobahn A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs war, wurden große Reifenteile zum Verhängnis, die im Bereich des Parkplatzes „Hasenzagel“ auf der Fahrbahn lagen. Er beschädigte sich damit den Frontbereich sowie die Stoßstange der Sattelzugmaschine. Dabei entstand rund 2.000 Euro Sachschaden, schätzt die Polizei.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige