Anzeige

Aurach: +++ Mit Promille unterwegs +++

Am Mittwoch, 29.05.2019 gegen 08.30 Uhr, kontrollierte eine Streife in Aurach einen 58-Jährigen, der mit einer selbstfahrenden Baumaschine im öffentlichen Verkehr unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann deutlich nach Alkohol roch, woraufhin ein Alkotest durchgeführt wurde. Dieser ergab ein Resultat von 1,6 Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Den Führerschein des Mannes konnten die Beamten leider nicht sicherstellen, da dieser nicht ein Besitz einer solchen ist. Die Anschuldigung gegenüber dem Fahrer musste deshalb um den Tatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erweitert werden.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige