Anzeige

Aurach: +++ Fehler beim Einparken – insgesamt rund 3.000 Euro Sachschaden +++

Insgesamt rund 3.000 Euro Sachschaden, so die Schätzung der Polizei, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend, 31.03.2021 gegen 21:30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Nord“ an der Bundesautobahn A 6.

Ein 32-jähriger Weißrusse wollte dort mit seinem Sattelzug rückwärts einparken. Dabei stieß er mit dem Auflieger gegen das Führerhaus einer dort bereits abgestellten Sattelzugmaschine.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion

Anzeige

Anzeige