Anzeige

Aurach: +++ Fahrzeuggespann war überladen +++

Ein Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Kleinbus und einem Anhänger, das Beamte der Verkehrspolizei Ansbach am Montagmorgen, 20.09.2021 gegen 07:35 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Süd“ an der Bundesautobahn A 6 stoppten und kontrollierten, war um 1.400 Kilogramm, respektive rund vierzig Prozent überladen.

Gegen den Fahrer, einen 27-jährigen Rumänen, wurde deshalb ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Hierfür musste er rund vierhundert Euro als Sicherheit hinterlegen, weil er im Bundesgebiet keinen festen Wohnsitz hat.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige