Anzeige

Aurach: +++ Bierfässer nicht gesichert +++

Am Donnerstagabend, 07.10.2021 gegen 17:00 Uhr, stoppten Beamte der Verkehrspolizei Ansbach auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Nord“ an der Bundesautobahn A 6 einen 39-jährigen Franzosen mit seinem Lkw.

Dieser transportierte eine Ladung mit gefüllten Bierfässern, die allerdings gänzlich ungesichert auf der Ladefläche standen. Deshalb wurde gegen den Westeuropäer ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Hier erwartet ihn ein Bußgeld in Höhe eines mittleren dreistelligen Geldbetrages.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige