Anzeige

Aurach: +++ Alkoholisiert unterwegs +++

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Weinberger Straße am Dienstag, 22.09.2020 gegen 16.00 Uhr, stellten die kontrollierenden Beamten bei einem 50-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest.
Der anschließende gerichtsverwertbare Alko-Test ergab einen Wert von 0,78 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Neben einer hohen Geldbuße erwartet ihn ein 1-monatiges Fahrverbot. Die Weiterfahr wurde für mehrere Stunden untersagt.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige