Anzeige

Ansbacher Markgrafen Apotheke bietet nun Corona Schnelltest an

Ansbach, 12.01.2021 – Ab morgen bietet die Markgrafen Apotheke mit dem Corona Anti-Gen-Schnelltest eine weitere Testmöglichkeit in Ansbach an.

So kann auf einem sehr schnellen und unkomplizierten Weg eine Infektion zum Test-Zeitpunkt festgestellt werden um Freunde, Familie oder Arbeitskollegen vor einer Covid-19-Übertragung zu schützen – und das in nur 15 Minuten Wartezeit.

Wann und wo ist das möglich?

Möglich ist dies ab dem 13. Januar 2021 jeweils montags und mittwochs von 9 bis 11 Uhr und freitags zwischen 15 und 17 Uhr. Eine telefonische Anmeldung unter 0981 – 2254 ist unbedingt notwendig.

Bitte beachtet, dass der Schnelltest zwar von der Markgrafen Apotheke angeboten wird, der Testort allerdings das Markgrafen VitalHaus in der Nürnberger Straße 31 in Ansbach ist. Außerdem sollte man den Termin pünktlich antreten, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Und so läuft der Corona Anti-Gen-Schnelltest vor Ort ab

Der Corona Anti-Gen-Schnelltest kostet pro Person 29,90 Euro und kann auch bei Kindern ab drei Jahren durchgeführt werden. Die Bezahlung erfolgt bar oder per EC-Karte nach dem Ausfüllen der Einwilligung zum Anti-Gen-Test. Dabei erhaltet ihr einen direkten Virusnachweis.

Der Abstrich erfolgt über den Rachen und wird von medizinisch ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt. Danach kann die Teststation direkt verlassen werden. Das Testergebnis erhaltet Ihr anschließend innerhalb von ca. 15 Minuten per SMS oder schriftlich.

Gut zu wissen – auch für Firmen geeignet

Wenn eine größere Anzahl an Personen getestet werden soll z. B. in einer Firma, kann dieses Angebot auch separat gebucht werden. Dazu nehmt Ihr bitte direkt telefonischen Kontakt mit der Markgrafen Apotheke auf.

Alle Infos dazu gibt es auch nochmal online

Ach ja, FFP2-Masken gibt es auch bei der Markgrafen Apotheke

Wie schon im Dezember 2020 berichtet, findet in der Markgrafen Apotheke die Ausgabe der FFP2-Masken für Risikogruppen auch 2021weiterhin statt. Genauere Infos dazu findet Ihr in unserem Artikel oder online.

FFP2-Maskenausgabe: Die Markgrafen Apotheke erklärt wie’s geht!

Anzeige

Anzeige