Anzeige

Ansbach: +++ Vorfahrtsverletzung +++

Am Sonntag, 02. Dezember, 09:00 Uhr, befuhr ein 73-Jähriger mit einem Pkw BMW die Knebelstraße vom Waldfriedhof kommend. Der 73-Jährige wollte an der Einmündung zur Staatsstraße 1066 nach links in Richtung Innenstadt abbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden 51-Jährigen mit einem Pkw VW T4. Der 73-Jährige missachtete an der Unfallstelle ein Stoppzeichen. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Sachschaden am VW T4 beträgt circa 1.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige