Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung +++

Am Montag, 03.06.2019 ereignete sich gegen 18:00 Uhr auf der Bundesstraße 13, nahe Claffheim, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstaße 2221 aus Richtung Claffheim und wollte auf die B13 einbiegen. Dabei übersah er den aus Richtung Gunzenhausen kommenden Pkw eines 47-jährigen. Dieser versuchte noch durch ein Brems- / Ausweichmanöver einen Zusammenstoß zu verhindern, was ihm jedoch verkehrsbedingt nicht mehr gelang. Der Pkw des 47-jährigen knallte frontal in den in die Fahrbahn ragenden rechten Kotflügels des Unfallverursachers. Der Gesamtsachschaden an beiden Pkws wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt, verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle gegen 19:30 Uhr kam es im Bereich des Schadensortes zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige