Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsunfall +++

Am Freitag, den 21.12.2018, gegen 15:00 Uhr, kam es auf der Kreuzung der Matthias-Oechsler-Straße/ Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Zum Unfallzeitpunkt wurden an der dortigen Ampelanlage Wartungsarbeiten durch die Firma Siemens durchgeführt. Hierzu wurde diese kurzzeitig abgeschaltet. Eine 59-Jährige befuhr mit ihrem Seat die Matthias-Oechsler-Straße in Richtung Bahnhofstraße. Sie hatte, aufgrund von Verkehrszeichen, die Vorfahrt gegenüber dem Querverkehr zu beachten. Als sie den Kreuzungsbereich befuhr übersah sie eine 25-Jährige Golffahrerin, weshalb es zum Zusammenstoß kam. In Folge des Aufpralles wurde der Pkw der 59-Jährigen gegen ein weiteres Fahrzeug einer 50-Jährigen geschoben. Der Seat wurde dabei stark beschädigt und musst abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Sachschaden von ca. 9.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige