Anzeige

Ansbach: +++ Urkundenfälschung – Falsche Kennzeichen an Pkw +++

Am Donnerstag, 12.10.2017, 22:25 Uhr wurde in Ansbach an der Hammerschmiede ein 19-Jähriger mit einem Pkw BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass an dem Fahrzeug Kennzeichen angebracht waren, die nicht für diesen Pkw zugelassen waren. Außerdem war der 19-Jährige lediglich im Besitz einer ausländischen Fahrerlaubnis, die jedoch mittlerweile ihre Gültigkeit verloren hatte, sodass den 19-Jährigen nun nicht nur eine Anzeige wegen Urkundenfälschung, sondern auch noch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen Verstößen nach dem Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz erwartet, da das Fahrzeug weder zugelassen, noch versichert war.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige