Anzeige

Ansbach: +++ Unsicherer Kraftfahrer +++

Am Sonntag gegen 03:00 Uhr kam einer Streife der Verkehrspolizei Ansbach in der Heilig-Kreuz-Straße in Ansbach ein sehr langsam fahrender Pkw nahezu mitten auf der Straße entgegen. Als das Fahrzeug auf gleicher Höhe mit dem Streifenfahrzeug war, musste der Beamte weit nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei einer anschließenden Kontrolle war die Ursache für die unsichere Fahrweise schnell geklärt. Der 22-jährige Fahrer hatte nach einem freiwilligen Test eine Atemalkoholkonzentration von 0,7mg/l, woraufhin die Beamten die Weiterfahrt unterbanden, eine Blutentnahme veranlassten sowie Führerschein und Zündschlüssel sicherstellten. Ihm erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige