Anzeige

Ansbach: +++ Unfallfluchten +++

Am Montag, 22.11.2021, hatte eine 53-Jährige zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr ihren gelben Suzuki Ignis auf dem Parkplatz der „Kik“-Filiale in der Rettistraße geparkt und musste bei ihrer Rückkehr einen frischen Unfallschaden von ca. 2500 Euro an der Stoßstange und dem Radkasten feststellen.

Am Dienstag, 23.11.2021, zwischen 8 Uhr und 13 Uhr stieß ein bislang Unbekannter beim Ein- oder Ausparken gegen einen schwarzen Audi A3, der auf dem Parkplatz der „Kik“-Filiale in der Welserstraße abgestellt war. Der Schaden an der Fahrerseite beläuft sich auf 3500 Euro.

Zu beiden Unfallfluchten bittet die Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummr 0981/9094-121 um Zeugenhinweise.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige