Anzeige

Ansbach: +++ Unfallflucht mit verletztem Rollerfahrer +++

Am Dienstag, 12. Oktober 2021 gegen 18.35 Uhr, bog ein noch unbekannter Pkw-Fahrer von der Humboldtstraße rechts in die Kronacherstraße in Richtung Gymnasium Carolinum ab.

Dabei übersah der unbekannte Fahrzeugführer einen vorfahrtsberechtigten 30-Jährigen, der mit einem Kleinkraftrad Piaggio die Kronacherstraße ebenfalls in Richtung Carolinum befuhr.

Trotz einer Vollbremsung konnte der 30-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte mit seinem Roller gegen die Seite des Pkw. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Rollerfahrer zu kümmern. Der Rollerfahrer klagte nach dem Unfall über Rückenschmerzen, an seinem Kleinkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500,– Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0981/9094-121 bei der Polizei Ansbach zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige