Anzeige

Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Dienstag, 19.09.2017, 07.20 Uhr, konnte ein unbeteiligter Zeuge am Parkplatz der Berufsschule in der Beckenweiherallee beobachten, wie ein 18-Jähriger mit einem Pkw Citroen beim Einparken gegen einen geparkten Pkw Citroen stieß. Der 18-jährige Unfallverursacher stieg dann aus, besah sich die Schäden an beiden Fahrzeugen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Gegen den 18-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Der Sachschaden am geparkten Pkw Citroen beträgt ca. 500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige