Anzeige

Ansbach: +++ Stoppschild missachtet +++

Am Dienstag, 18. Dezember, 14:10 Uhr befuhr eine 63-Jährige mit einem Kleintransporter Ford Transit den Angletplatz. An der Kreuzung zur Feuchtwanger Straße wollte die 63-Jährige diese geradeaus überqueren. Hier fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein, missachtete dabei ein Stoppschild und stieß im Kreuzungsbereich mit einem 34-Jährigen zusammen, der mit seinem Pkw Seat Cordoba die Feuchtwanger Straße stadtauswärts befuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Am Kleintransporter Ford Transit entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw Seat Cordoba beträgt ca. 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige