Anzeige

Ansbach: +++ Stark Betrunkener stürzt +++

Kopfplatzwunde

Am Donnerstag, 15. November, 00:35 Uhr stürzte ein 45-Jähriger am Martin-Luther-Platz, weil er stark betrunken war. Bei dem Sturz zog sich der Mann eine Kopfplatzwunde zu und wurde ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Ein Alkotest ergab bei dem 45-Jährigen einen Wert von 3,5 Promille.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige