Anzeige

Ansbach: +++ Stark betrunkener Fahrradfahrer +++

Am Sonntag, 16.02.2020 gegen 08.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife ein Fahrradfahrer auf, welcher den Radweg in der Rothenburger Straße in starken Schlangenlinien befuhr. Bei der Kontrolle stellte sich schnell der Grund für die unsichere Fahrweise heraus. Der Mann war stark betrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 2,1 Promille. Das Fahrrad wurde deshalb zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt und bei dem 23-jährige eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige