Anzeige

Ansbach: +++ Silvesterböller gezündet +++

Am Dienstag, 18. September, 18:55 Uhr kam es in der Pfarrstraße vor dem Jugendzentrum zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen.
Hierbei soll ein 17-Jähriger einen Feuerwerkskörper gezündet haben. Außerdem sollen Passanten von den Jugendlichen angepöbelt worden sein. Hier sind bei der Polizei keine konkreten Vorfälle bekannt.

Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094121 zu melden.

Gegen den 17-Jährigen, der den Feuerwerkskörper gezündet hat, wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Sprengstoffgesetz erstattet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige