Anzeige

Ansbach: +++ Serienunfall unter Alkohol – Unfallflucht +++

Am Dienstag, 09. August 2022 um 23.45 Uhr, streifte in der Königsberger Straße ein 38-Jähriger mit einem Pkw Chevrolet Cruze zunächst einen geparkten Pkw Opel Corsa und prallte danach gegen einen geparkten Pkw BMW 1er, nachdem er zuvor aus dem Stand heraus mit Vollgas beschleunigt hatte. Der BMW wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren geparkten Pkw VW Passat geschoben.

Der Unfallverursacher fuhr nach Hause, wo er von einer Streife angetroffen wurde. Ein Alkotest ergab einen Wert von über 2,5 Promille, so dass der Führerschein des 38-Jährigen sichergestellt wurde. Der 38-Jährige musste sich zudem einer Blutentnahme unterziehen. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,– Euro. Der Sachschaden an dem Pkw Opel Corsa beträgt ca. 500,– Euro, an dem Pkw BMW beläuft sich der Sachschaden auf 15.000,– Euro und am Pkw VW Passat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,– Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige