Anzeige

Ansbach: +++ Sattelzug übersehen +++

Am Dienstag, 15. Januar um 08:25 Uhr, übersah auf der Eyber Straße ein 37-Jähriger mit einem Pkw Audi A6 beim Fahrstreifenwechsel einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Sattelzug eines 30-jährigen Kraftfahrers. Der 37-Jährige schrammte mit der kompletten rechten Fahrzeugseite am linken vorderen Fahrzeugeck der Sattelzugmaschine vorbei. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Sachschaden an der Sattelzugmaschine beträgt circa 5.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige