Anzeige

Ansbach: +++ Rauchmelderalarm +++

Am Freitag, 29.04.2022 um 16.14 Uhr kam es zu einer Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Ansbach aufgrund eines ausgelösten Rauchwarnmelders durch wahrnehmbaren Brandgeruch in einer Wohnung im 2. OG in der Ansbacher Innenstadt.

Es wurde ein Löschzug, sowie der diensthabende Zugführer der FFW zur Einsatzstelle alarmiert. Der Rauchwarnmelder gab akustischen Alarm, während die Wohnungstüre verschlossen war. Deswegen musste davon ausgegangen werden, dass sich noch Personen in der Wohnung befanden. Die Eingangstür wurde gewaltsam geöffnet und gleichzeitig ein Löschangriff für die verrauchte Wohnung vorbereitet.

Ein Brandherd sowie Personen konnten glücklicherweise nicht gefunden werden. Ursache war vermutlich zurückgedrängter Rauch aus einem Kamin aufgrund einer Inversionswetterlage.

Quelle: Feuerwehr Ansbach
Fotos: Zeynel Dönmez

Anzeige