Anzeige

Ansbach: +++ Radmuttern gelockert +++

Defekt unwahrscheinlich

Eine 57-jährige Ansbacherin meldete sich bei der Polizei und teilte mit, dass in der Werkstatt beim Reifenwechseln auffiel, dass an einem Rad ihres Pkw Skoda Superb eine Radmutter fehlte und die restlichen vier Radmuttern stark gelockert waren. Es wird vermutet, dass ein Unbekannter die Radmuttern gelockert hat, da die Räder zum Beginn des Sommerhalbjahres fachmännisch gewechselt und befestigt wurden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige