Anzeige

Ansbach: +++ Polizeieinsatz nach Bedrohungslage in Fischstraße beendet +++

Ansbach, 16. November 2021 – Aufgrund zweier Lesermeldungen das vermehrte Auftreten von Polizeikräften mit Hunden haben wir Kontakt mit der PI Ansbach und der Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken aufgenommen.

Wie man uns soeben mitgeteilt hat, kam es heute ca. 9:30 Uhr in der Ansbacher Fischstraße zu einer verbalen Auseinandersetzung, im Verlauf derer ein Mann eine Waffe gezogen und damit einen Passanten bedroht hat. Ca. um 10:20 Uhr konnten Einsatzkräfte den Mann im Brücken-Center festnehmen. Er wird derzeit verhört. Die Waffe wurde sichergestellt; es handelte sich um keine „echte“ Waffe. Hintergründe und Motive sind derzeit noch nicht bekannt.

Anzeige

Anzeige