Anzeige

Ansbach: +++ Parfümdiebstahl +++

Gegen 16:15 Uhr wurde ein 39-Jähriger am Freitagnachmittag, 12.08.2022 von der Angestellten einer Drogeriefiliale im Brückencenter dabei beobachtet, wie er zahlreiche Parfümflakons aus dem Regal entnahm und in eine mitgebrachte Tasche verstaute. Anschließend wollte er das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen. Hieran wurde er jedoch von der Mitarbeiterin gehindert und die Polizei verständigt.

Es stellte sich heraus, dass der Ladendieb insgesamt neun hochwertige Parfüme im Gesamtwert von ca. 920,- Euro in seiner Tasche hatte. Der Beschuldigte ist der Polizei bereits aus zahlreichen gleichgelagerten vorangegangenen Fällen bekannt, bei denen ein Gesamtentwendungsschaden von mehreren tausend Euro verursacht wurde.

Aus diesem Grund wurde er vorläufig festgenommen und die Staatsanwaltschaft Ansbach vom vorliegenden Sachverhalt in Kenntnis gesetzt, die ihrerseits Haftantrag gegen den 39-Jährigen stellte. Ob der Beschuldigte letztlich in Untersuchungshaft genommen wird muss im weiteren Verlauf durch einen zuständigen Richter entschieden werden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige