Anzeige

Ansbach: +++ Ohne Führerschein unterwegs +++

Am Montag, 06.06.2022 gegen 17.15 Uhr wollte eine Streifenbesatzung in der Promenade einen Pkw-Fahrer kontrollieren.

Als die Beamten hierzu wendeten, bemerkte der Mann offensichtlich, dass er ins Visier geraten war, weshalb er beschleunigte und sich der Kontrolle zu entziehen versuchte. Schließlich konnte der Pkw jedoch in der Buchenstraße entdeckt werden. Der 55-jährige Halter und seine Ehefrau standen bereits vor der Wohnung der Tochter und begehrten Einlass. Während der Mann behauptete, dass die Tochter gefahren sei, konnte durch eine Zeugenaussage bestätigt werden, dass er der verantwortliche Fahrzeugführer war. Der Grund für seine Schutzbehauptung war sehr schnell klar: Weder er noch seine Ehefrau haben wohl einen Führerschein.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige