Anzeige

Ansbach: +++ Nach Unfällen geflüchtet +++

In der Nacht vom Freitag, 24.05.2019 auf Samstag, 25.05.2019 wurde ein geparkter, schwarzer 1er BMW am Waldemar-Fritsch-Weg angefahren und an der Stoßstange hinten links beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Samstag,  25.05.19 in der Schalkhäuser Straße. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie hier ein geparkter blauer Hyundai am linken Außenspiegel angefahren wurde. Am Spiegel entstand ein Schaden in Höhe von etwa 150 Euro. Zur Unfallzeit fuhren lt. Zeugenaussage drei, nicht näher beschriebene Fahrzeuge an dem Geparkten vorbei, von denen einer den Unfall verursacht hatte.

Zeugen der Unfälle werden gebeten sich bei der Polizei Ansbach unter der Tel: 0981/9094-114 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige