Anzeige

Ansbach: +++ Mit verkehrsuntauglichem Roller und ohne Führerschein unterwegs +++

Gestern um kurz nach 16 Uhr hielten Beamte der Polizeiinspektion Ansbach in der Welserstraße einen Rollerfahrer zur Verkehrskontrolle an. Wie sie feststellten, hatte das Fahrzeug kein Kennzeichen, keine Spiegel, keinen Tacho und die Vorderbremse funktionierte nicht. Weiterhin gab der 15-jährige Fahrer an, dass der Roller, den er erst am Vortag gekauft hatte, zwischen 40 und 50 km/h fahren soll. Der Junge konnte jedoch lediglich eine Prüfbescheinigung vorweisen. Das Gefährt wurde sichergestellt und gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige