Anzeige

Ansbach: +++ Mit Rauschgift am Spielplatz +++

Am Sonntag kurz nach 05 Uhr fiel einer Streifenbesatzung eine Person am Spielplatz in der Jüdtstraße auf. Bei der Annäherung zu Fuß nahmen die Beamten bereits starken Marihuanageruch wahr. Auf Ansprache gab die 19-jährige Schülerin aus Ansbach zu weiteres Rauschgift für den Eigenbedarf im Rucksack mitzuführen. Es konnten noch geringe Mengen an Rauschgift aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen die junge Dame wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige