Anzeige

Ansbach: +++ Mit Mobiltelefon und ohne Führerschein gefahren +++

Am Dienstag, 18. September, gegen 10:00 Uhr, fiel in der Brauhausstraße ein 59-jähriger Fahrer eines Fiat Ducato auf, weil er während der Fahrt sein Mobiltelefon benutzte. Bei der folgenden Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 59-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Diese wurde ihm im August entzogen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige