Anzeige

Ansbach + Hennenbach: +++ Hundebiss +++

Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, biss am Montag, 11. Oktober 2021 gegen 17:00 Uhr, auf der Bernadottenwiese in Hennenbach ein Australian Shepherd eine 58-jährige Frau, die dort mit ihrem Schäferhund Gassi ging.

Die Frau wurde von zwei Australian Shepherds attackiert, einer von diesen Hunden biss ihr dabei in den linken Oberschenkel. Die geschädigte 58-Jährige verzichtete auf einen Personalienaustausch mit den beiden Hundehaltern der Australian Shepherds, da sie davon ausging, kaum verletzt zu sein.

Unglücklicherweise entzündete sich die Bisswunde und der Oberschenkel der 58-jährigen Geschädigten schwoll stark an, sodass sie sich nachträglich zur Anzeigenerstattung entschloss.

Die Halter der beiden Australian Shepherds oder sonstige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon 0981/9094-121 bei der Polizei Ansbach zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige