Anzeige

Ansbach: +++ Hausmüll verbrannt +++

In einem Gemeindegebiet im nördlichen Zuständigkeitsbereich der PI Ansbach verbrannte ein Landwirt auf freier Fläche neben einer landwirtschaftlichen Nutzfläche in unmittelbarer Nähe eines Schutzgebietes Hausmüll. Der Müll wurde vom Betroffenen in Plastiksäcken verpackt mittels eines Traktors mit Frontlader angeliefert. Die örtliche Feuerwehr löschte den Brand. Gegen den Verursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige