Anzeige

Ansbach: +++ Hausfriedensbruch mit Folgen +++

Am Samstag, 05.01.2019 um 03:30 Uhr wurde ein stark alkoholisierter Diskothekenbesucher des Hauses verwiesen.
Dieser wollte sich dann wohl unerlaubt über eine Feuertreppe und anschließenden Übersteigen einer ca. 2,50 Meter hohen Tür auf der Rückseite der Disko nochmals Zutritt verschaffen. An dieser waren an der Oberkannte jedoch Metallzacken angebracht, um genau dies zu verhindern. Der Mann zog sich dadurch Verletzungen an den Händen zu. Nach dem Überklettern stürzte er zudem aus ca. einen Meter Höhe zu Boden und zog sich ferner noch Gesichtsverletzungen zu. Er wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige