Anzeige

Ansbach: +++ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung +++

Baumaschine in Betrieb benommen

Am Samstag, 24.11.2018 teilten Zeugen gegen 22:17 Uhr mit, dass in der Karolinenstraße eine Gruppe von mehreren dunkel gekleideten Jugendlichen eine Rüttelplatte in der dortigen Baustelle in Gang gesetzt hätte. Anschließend konnten die Übeltäter trotz sofortiger polizeilicher Fahndungsmaßnahmen unerkannt entkommen. Die Rüttelplatte setzte sich samt daran angeketteter Sackkarre und Handstampfer in Bewegung, verschob die Baustellenabsicherung auf die gegenüberliegende Straßenseite und blockierte somit die Durchfahrt der Karolinenstraße. Die Verkehrsbehinderung konnte im Anschluss durch die Polizeibeamten behoben und die Baustellenabsicherung wiederhergestellt werden. An einem Absperrelement der Baustelle entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Die Polizeiinspektion Ansbach bittet unter der Telefonnummer 0981/9094-121 um sachdienliche Hinweise.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige