Anzeige

Ansbach: +++ Fußgängertunnel beschädigt – Kleintransporter war zu hoch +++

Am Montag, 20.11.2017, 10:15 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit einem Mercedes Kleintransporter den Fußgängertunnel von der Pfarrstraße in Richtung Reitbahn. Da der Kleintransporter zu hoch war, wurde die Decke der Unterführung beschädigt, es entstand hier Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Sachschaden am dem Kleintransporter beträgt ca. 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige