Anzeige

Ansbach: +++ Frau von Hausdach gestürzt – Wohnungsschlüssel vergessen und selbst ausgesperrt +++

Am 31.12.2017, gegen 07:00 Uhr, kam eine 41-Jährige zum Wohnsitz im Bereich der Karolinenstraße zurück. Dort musste sie feststellen, dass sie keinen Wohnungsschlüssel mitführte und sich ausgesperrt hatte. Kurzerhand fasste sie den wagemutigen Entschluss über eine Terrasse im Treppenhaus auf das Hausdach zu klettern um ein Wohnungsfenster zu erreichen. Auf dem Weg dorthin rutschte sie aus und stürzte vom zweiten Stock in die Tiefe. Dort landete sie zwischen der Hauswand und einem Schrotthaufen. Sie rief um Hilfe und machte so auf sich aufmerksam. Es wurde durch die Nachbarschaft der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Die Frau wurde augenscheinlich alkoholisiert mit mehreren Brüchen durch den Rettungsdienst und Notarzt zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr bestand nicht. Ein Fremdverschulden ist aus polizeilicher Sicht auszuschließen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige