Anzeige

Ansbach: +++ Fahrt unter dem Einfluss illegaler Drogen – Mitfahrer mit verbotenem Reizgasspray +++

Am Montagvormittag, 27.09.2021 gegen 10:45 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Ansbach im Rahmen der Schleierfahndung auf dem Parkplatz „Silberbach – Nord“ an der Bundesautobahn A 6 einen 33-jährigen Polen und seinen Pkw.

Da der Fahrer drogenkonsumtypische Ausfallerscheinungen an den Tag legte und die Ordnungshüter im Fahrzeug Drogenkonsumutensilien fanden, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser verlief positiv und deutet darauf hin, dass der Osteuropäer Cannabisprodukte und Amphetamin konsumiert hat, bevor er sich ans Lenkrad gesetzt hat. Deshalb folgte eine Blutentnahme und es wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Auf der Rücksitzbank des Autos saß sein 29-jähriger Mitfahrer und Landmann. Bei ihm endeckten die Fahnder bei der Durchsuchung eine Dose Reizgasspray, das nicht amtlich zugelassen war. Somit handelt es sich hierbei um eine Verbotene Waffe im Sinne des Waffengesetzes, weshalb gegen den Jüngeren ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet worden ist.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige