Anzeige

Ansbach: +++ Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt – Zeuge gesucht +++

Wie erst jetzt angezeigt wurde, stürzte am Dienstag, 25. September, 12:10 Uhr in der Stahlstraße eine 53-jährige Fahrradfahrerin, als sie wegen eines Pkw, der aus einem Grundstück auf die Stahlstraße einfuhr, stark abbremsen musste. Die 53-jährige Fahrradfahrerin konnte zwar einen Zusammenstoß mit dem Pkw verhindern, sie verlor bei dem Bremsmanöver jedoch die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Bei dem Sturz brach sie sich die rechte Hand. Vor Ort tauschten die beiden Unfallbeteiligten die Personalien aus, nachdem dann die Fraktur des Handgelenks diagnostiziert wurde, entschloss sich die Fahrradfahrerin dazu, den Verkehrsunfall bei der Polizei zu melden. Der Unfall soll von einem namentlich unbekannten Zeugen beobachtet worden sein.

Dieser Zeuge möchte sich bitte bei der Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121 melden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige