Anzeige

Ansbach: +++ Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen – Pedalritter fahruntüchtig +++

Stolze knapp 2,2 Promille wies das Atemalkoholmessgerät auf, dem sich ein 36-jähriger Mann unterziehen musste. Der Radler war am Montag kurz vor Mitternacht in der Eyber Straße unterwegs, als er sich einer Verkehrskontrolle gegenüber sah. Einen Führerschein besitzt er zwar nicht, die folgende Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr dürfte aber dennoch recht unangenehm für den Mann werden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige