Anzeige

Ansbach: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Dienstag, 04.06.19, um 00:50 Uhr wurden von einer Streifenbesatzung der VPI Ansbach zwei Gespann-Fahrer im Konvoi auf der A 6 fahrend, am Parkplatz Silberbach Fahrtrichtung Nürnberg angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass beide nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B u. E waren. Die Beiden (24- und 38-Jährigen) aus Rumänien stammenden und in England lebenden Beschuldigten mussten eine Sicherheitsleistung jeweils in Höhe von 250 Euro hinterlegen und durften nur mit den Solo Fahrzeugen ihre Fahrt fortsetzen. Sie erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige