Anzeige

Ansbach: +++ Fahnenmast angefahren – Unfallflucht +++

Am Montag, 20. Juni, 15.30 Uhr, fuhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer mit einem Pkw Mercedes C 180 an der Promenade einen Fahnenmast an, was ein Zeuge beobachten konnte.

Nach dem Anstoß, durch den der Fahnenmast erkennbar schief stand, stieg ein junges Pärchen aus dem Pkw aus, besah sich den Schaden, der auf ca. 1.500,– Euro beziffert wird, parkte den Pkw unweit entfernt und ging zu Fuß weg.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige