Anzeige

Ansbach: +++ E-Scooter-Fahrer ohne Versicherung aber mit Drogen +++

Am Montag, 08. August 2022 kurz nach 21:00 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger mit einem E-Scooter von der Turnitzstraße in Richtung Maximilianstraße. Einer Streifenbesatzung fiel auf, dass an dem E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der folgenden Verkehrskontrolle wurden zudem drogentypische Erscheinungen festgestellt. Bei einem Drogentest versuchte der 18-Jährige anstelle einer Urinprobe Wasser abzugeben. Die Täuschung wurde bemerkt und der 18-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Am Montag, 08. August, 16:50 Uhr, fuhr ein 19-Jähriger mit einem Pkw BMW 1er auf der Promenade Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 19-Jährige unter Drogeneinfluss stand, ein Drogentest verlief positiv auf THC. Außerdem stellte sich heraus, dass der Führerschein des 19-Jährigen rechtskräftig unanfechtbar entzogen war. Der 19-Jährige musste sich ebenfalls einer Blutentnahme unterziehen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige