Anzeige

Ansbach: +++ Drogenfahrt beim Herrieder Tor +++

Am Freitagabend, 21. September 2018 ereignete sich im Kreuzungsbereich am Herrieder Tor aus Richtung Schalkhäuser Straße ein Auffahrunfall.
Die geschädigte Pkw Fahrerin musste verkehrsbedingt an der Kreuzung warten, als ihr der 18-jährige Unfallverursacher hinten auffuhr.
Eine zufällig anwesende Polizeistreife konnte den Vorfall beobachten. Bei der Aufnahme ergab sich, dass der Auffahrer wohl unter Drogeneinwirkung stand. Der Sachschaden beläuft sich derzeit auf ca. 1.000 Euro. Zudem endete die Drogenfahrt für den Unfallverursacher mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige