Anzeige

Ansbach: +++ Dieseldiebstahl +++

Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag, 23.11.2021 zwischen 19:20 Uhr des Vortags und 06:30 Uhr in den Morgenstunden, auf dem Parkplatz „Silberbach – Nord“ an der Bundesautobahn A 6 einen Tank eines dort abgestellten Sattelzuges aufgebrochen. Daraus wurden rund fünfhundert Liter Diesel abgezapft und der Kraftstoff schlussendlich geklaut.

Der Fahrer, ein 53-Jähriger aus Rheinland-Pfalz, hat vom Diebstahl nichts mitbekommen. Er hat im Tatzeitraum im Führerhaus geschlafen. Die Ermittler der Verkehrspolizei Ansbach hoffen nun auf mögliche Zeugen oder Hinweise aus der Bevölkerung.

Wem in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf den Parkplätzen oder an den Anschlussstellen der Bundesautobahn A 6 sowie auf einem der Autohöfe entlang der Autobahn aufgefallen sind, soll sich unter der Rufnummer (0981) 9094-430 bei den Ordnungshütern melden.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige