Anzeige

Ansbach: +++ Beleidigung +++

Am Sonntag, 06.08.2017, 14:05 Uhr, beleidigte ein 23-Jähriger zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eyb, als diese aufgrund des Kirchweihumzugs kurzfristig die Eichendorffstraße für den fließenden Verkehr sperrten.
Der 23-Jährige fuhr mit seinem Pkw an die beiden Feuerwehrmänner heran und sagte: „Ihr scheiß Feuerwehr-Arschlöcher“. Anschließend wendete er sein Fahrzeug und fuhr davon.
Im Nachgang konnte der 23-Jährige ermittelt werden, den nun ein Strafverfahren erwartet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige